Kulturanthropologie/Empirische Kulturwissenschaft
Didaktik
Gestaltung
Technische Universität Dortmund

Seminar für Kulturanthropologie des Textilen

Aktuelles
Personen
Studium
Sammlungen
Forschung
Archiv
Publikationen
Gestaltung
Kontakt
Links



Mailkontakt zur Fachschaft


Kunst und Kunstwissenschaft



Fakultät 16


Logo Instagram
Instagram ››

Logo Facebook
Facebook ››




Publikationen

Monografien ››
Projektpublikationen ››
Lehr- und Studienprojekte ››
Dortmunder Materialien zur materiellen Kultur (dmmk) ››
Gestaltung ››
Textil - Körper - Mode. Dortmunder Reihe ››


Monografien

Heike Jenss, Viola Hofmann (Hg.)
Fashion and Materiality
Informationen ››


Beate Schmuck (Hg.)
Fashion Dis/ability
Mode, Behinderung und vestimentäre Inklusion
Informationen ››


Beate Schmuck
Oneway Runway – Paper Dresses zwischen Marketing und Mode
Informationen ››


Jan C. Watzlawik
Gegenstände
Zur materiellen Kultur des Protests
Informationen ››

Gudrun M. König / Gabriele Mentges / Michael R. Müller (Hg.)
Die Wissenschaften der Mode
Informationen ››

Viola Hofmann
Das Kostüm der Macht
Das Erscheinungsbild von Politikern und Politikerinnen
Informationen ››

Svenja Adelt
Kopftuch und Karriere
Kleidungspraktiken muslimischer Frauen in Deutschland
Informationen ››

Gertrud Lehnert / Gabriele Mentges
Fusion Fashion
Culture beyond Orientalism and Occidentalism
Informationen ››

Michael R. Müller, Hans-Georg Soeffner, Anne Sonnenmoser
Körper Haben
Die symbolische Formung der Person
Informationen ››

Gudrun M. König, Gabriele Mentges
Medien der Mode
Textil - Körper - Mode, Band 6
Informationen ››

Gudrun M. König (Hg.)
Konsumkultur
Inszenierte Warenwelt um 1900
Informationen ››

Michael R. Müller
Stil und Individualität
Die Ästhetik gesellschaftlicher Selbstbehauptung
Informationen ››

Gunnar Schmidt
Visualisierungen des Ereignisses
Medienästhetische Betrachtungen zu Bewegung und Stillstand
Informationen ››


Daniel Devoucoux
Mode im Film
Zur Kulturanthropologie zweier Medien
Informationen ››

Gunnar Schmidt
Ästhetik des Fadens
Zur Medialisierung eines Materials in der Avantgardekunst

Das Buch zeigt in einer Reihe von Kurzessays über KünstlerInnen, welchen Verwendungsweisen der Faden in der Moderne unterliegt und welche Semantiken dadurch entstehen. Neben ästhetischen Betrachtungen fokussiert das Buch auf kulturhistorische Kontexte der Kunstwerke.
Informationen ››

Gabriele Mentges (Hg.)
Kulturanthropologie des Textilen


Mit diesem Titel ist das Programm eines Studienganges beschrieben, der sich mit Textilien in seiner umfassenden interkulturellen Bedeutungsvielfalt beschäftigt. Die in diesem Handbuch gesammelten Aufsätze beziehen sich auf Lehr- und Forschungsfelder, in denen das Textile den Fokus der wissenschaftlichen Untersuchung bildet.
Informationen ››
Online-Veröffentlichung ››



Projektpublikationen
Gabriele Mentges / Lola Shamukhitdinova (Eds.)
Textiles as National Heritage: Identities, Politics and Material Culture
Informationen ››

Michaela Haibl / Gudrun M. König / Anita Auer / Christina Ludwig (Hg.)
Die Leidenschaften des Sammlers.
Oskar Spiegelhalder als Wissenschaftsamateur

Informationen ››
Online-Veröffentlichung ››


Gabriele Mentges / Lola Shamukhitdinova (Hg.)
Modernity of Tradition
Uzbek Textile Culture Today
Informationen ››

Regina Henkel
Corporate Fashion
Uniformen in Unternehmen
Textil - Körper - Mode, Band 5
Informationen ››


Heike Jenß
Sixties dress only
Mode und Konsum in der Retro-Szene der Mods

Das vorliegende Buch ist als Dissertation im Rahmen des Forschungsprojektes "Uniform in Bewegung" entstanden und befasst sich mit vestimentärer Uniformierung und Differenz in Jugendkulturen.

Informationen ››

Gabriele Mentges / Dagmar Neuland-Kitzerow / Birgit Richard (Hg.)
Uniformierungen in Bewegung

Vestimentäre Praktiken zwischen Vereinheitlichung, Kostümierung und Maskerade

Mit dem nun erschienenen Band "Uniformierungen in Bewegung" findet das Forschungsprojekt "Uniform in Bewegung. Zum Prozess der Uniformität von Körper und Kleidung" seinen endgültigen offiziellen und formalen Abschluss. Die in diesem Band versammelten Beiträge zeigen die Annäherung an das Phänomen von Uniformität, Maskerade und Kostümierung aus unterschiedlichen disziplinären Blickwinkeln (Kulturanthropologie [des Textilen], Geschichte, Film- und Medienwissenschaft, Literaturwissenschaft, Sinologie, Soziologie, Design und Kunst).
Informationen ››

Gabriele Mentges / Birgit Richard (Hg.)
Schönheit der Uniformität
Körper, Kleidung, Medien

Das Buch widmet sich Formen serieller Gleichförmigkeit von Kleidung und Körper in Institutionen wie Kirche und Wirtschaftsunternehmen, im jugendlichen Modekonsum sowie in der Bildermacht von Uniformen in den Medien. Das Buch ist im Rahmen des von der Volkswagen Stiftung geförderten Forschungsprojektes "Uniform in Bewegung. Zum Prozess der Uniformität von Körper und Kleidung" entstanden.
Informationen ››


Lehr- und Studienprojekte

Michaela Haibl, Gudrun M. König (Hg.)
Mode.Land

Ein Textilfabrikant fotografiert, 1900-1925
Informationen ››


Jan C. Watzlawik (Hg.)
Auf Möbeln. SitzPolsterModen

Begleitkatalog zur Ausstellung im Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Stadt Dortmund jetzt auch als Online-Veröffentlichung unter http://hdl.handle.net/2003/38058


Michaela Haibl (Hg.)
MATERIAL/AN/SAMMLUNGEN

Sachen suchen Bedeutung.
Informationen ››


KAUFRAUSCH im Dienstwagen
Eine Ausstellung von Studierenden im MA Kulturanalyse und Kulturvermittlung und BA Textilgestaltung. Idee und Durchführung Gudrun M. König und Silke Wawro.
Plakat ››
Publikationen ››


Gudrun M. König (Hg.)
Anschauungsmaterial
Fachgeschichte als Sachgeschichte
Informationen ››


copyright ›› I datenschutzerklärung ›› I impressum / barrierefreiheit ›› I webadmin ››